Blog

Herz zeigen – Kindern helfen

Reisebericht Dezember: Unter der heißen Sonne Namibias entsteht ein Garten

Nach Monaten zwischen Bangen und Hoffen hat sich mein Mann nach dem Genickbruch im September in Rekordgeschwindigkeit und wie durch ein Wunder erholt und ich konnte beruhigt am 12. Dezember 2016 nach Namibia fliegen. Dieses Mal in Begleitung meiner Cousine, die Ovinjuru und die Gemeinde kennenlernen und krĂ€ftig mit anpacken wollte. Geplant war es, einen…
Weiterlesen


27. Januar 2017 0

Verein „Zukunft Afrika“ hat die erste Etappe erreicht

Dank Ihrer Spenden und UnterstĂŒtzung hat der Verein „Zukunft Afrika“ 9.000 Euro sammeln können, um einen Obst- und GemĂŒsegarten in Ovinjuru bauen zu können. Vielen Dank dafĂŒr! Auch Thomas Jaskowiak, Vertriebsdirektor von WĂŒstenrot, unterstĂŒtzt das Namibia-Projekt mit einer Spende von 500 Euro: „Hier wird Hilfe zur Selbsthilfe geleistet, indem die Menschen vor Ort aktiv eingebunden…
Weiterlesen


17. Januar 2017 0

Der Wittenberger Sonntag berichtet ĂŒber „Zukunft Afrika e.V.“

Solche Termine hat man ja auch nicht alle Tage – die Presse im Haus.Irgendwie eine komische Situation. Auch beim zweiten Interview fĂŒhlte ich mich anfangs befangen. Doch Herr Gorsboth, der Redakteur des Wittenberger Sonntags, stellte mir sehr konkrete Fragen
 und dann sprudelte es aus mir heraus, als wĂŒrde ich wieder in Ovinjuru bei den Kindern…
Weiterlesen


19. Oktober 2016 0

Sie haben geholfen – Das sind die Ergebnisse

Unser Verein „Zukunft Afrika e.V.“ hat erste begeisterte UnterstĂŒtzer!4.500 Euro Spendengelder fĂŒr Ewe Retu-Kindergarten in Namibia/Ovinjuru In den letzten Wochen gingen 4.500 Euro Spendengelder ein, wofĂŒr ich mich recht herzlich, auch im Namen der Gemeinde in Ovinjuru bedanken möchte!Die Anteilnahme, die Notwendigkeit und die Lust, etwas Gutes zum Wohl der Kinder zu tun, erfĂŒllen mich…
Weiterlesen


14. September 2016 0

Das Kinderhilfsprojekt Ewe Retu in der Presse

Zukunft Afrika e.V. hatte Besuch von der Presse. Herr Henze vom Wittenberger Super Sonntag wollte alles ĂŒber das Kinderhilfsprojekt Ewe Retu wissen. Das freut mich natĂŒrlich sehr und so beantwortete ich ihm gerne zahlreiche Fragen, erzĂ€hlte etwas ĂŒber die Ziele und Visionen des Projektes und berichtete was bisher in Namibia passiert ist. Doch lesen Sie selbst. Ihre…
Weiterlesen


6. September 2016 0

Bitte um UnterstĂŒtzung fĂŒr das Kindergarten-Projekt „Ewe Retu“

Sylvia Guttenberger back in Namibia Mit einem Koffer voller Kindersachen, einem Laptop, einem Musikinstrument und weiteren kleinen Aufmerksamkeiten trat ich Ende Mai meine Reise nach Namibia an. Eine Woche lang durfte ich wieder einmal in das dortige Leben eintauchen. In diesem Artikel möchte ich davon berichten, wie die Menschen in Ovinjuru leben und mit Ihnen meine vor Ort gesammelten EindrĂŒcke teilen.…
Weiterlesen


8. Juli 2016 0

Kinderhilfsprojekt Namibia – erste Lichtblicke

Der Verein „Zukunft Afrika“ ist gegrĂŒndet. Ende Juni sollten dann endlich auch die letzten FormalitĂ€ten erledigt sein. Ab diesem Zeitpunkt können Spenden entgegen genommen und Spendenquittungen ausgestellt werden. Mit an Bord: In diesen Tagen konnte ich den EhrenprĂ€sidenten des Deutschen Franchise-Verbandes und GrĂŒnder/Inhaber der Musikschule Fröhlich, Herr Dr. Dieter Fröhlich, fĂŒr ein Mitwirken an dem Kinderhilfsprojekt gewinnen. Dr. Fröhlich stellt…
Weiterlesen


25. Mai 2016 0

Unterwegs fĂŒr Kinder in Afrika

Als deutsche Frau machte ich mich alleine auf die Reise nach Namibia, um „mein“ Kindergarten-Projekt kennen zu lernen. Schon immer wollte ich etwas fĂŒr Kinder in Afrika tun, doch war ich bisher nie zu hundert Prozent davon ĂŒberzeugt, dass die UnterstĂŒtzung auch eins zu eins dort ankommt. So ließ ich also Mitte Dezember fĂŒr eine Woche das…
Weiterlesen


11. Februar 2016 0

Ein Geschenk fĂŒr Sie

Taufrisch aus dem Druck: Die ersten 10 Leser dĂŒrfen sich an dieser Stelle einen Charisma-Jahreskalender 2016 sichern.  Dieser Kalender ist nicht im Handel erhĂ€ltlich 😉 . Er wurde mit viel Liebe und Sorgfalt aus eigenen Fotos und Erlebnissen zusammengestellt. FĂŒr alle, die mich nĂ€her kennen, wissen, dass mein Herz fĂŒr Namibia und seit kurzem auch fĂŒr…
Weiterlesen


25. November 2015 0